Modellbahn-Club der Jürgen-Fuhlendorf-Schule e.V.

 

NeoControl

Anschluss

Das Foto zeigt eine bei mir eingebaute Platine (Handbuch).

Platine des NeoControl

In Rot sind die im Folgenden beschriebenen Anschlüsse beschriftet.

An die beiden Kanäle wird jeweils eine Reihe von WS2811-Platinen angeschlossen. Jede Platine kann drei LED oder LED-Gruppen ansteuern. Es handelt sich dabei um einen seriellen Bus.

BidiB (Lan): LAN-Stecker und Kabel werden verwendet, um den bidirektionalen Bus aufzubauen.

Die Baugruppe benötigt eine Gleichspannung (DC) von 9V bis 18V. Unter Fachleuten werden die Anschlüsse auch mit GND und Vcc bezeichnet.

 

30.03.2020

Änderungen: